RSG (Rentner Sport Gruppe)


Die Größe der RSG bei unseren Ausfahrten bewegt sich zwischen 4 und 8 Personen.

Unsere Trainingsgebiete sind die Rheinebene, der Kraichgau und der kleine Odenwald.

Die Streckenlänge bei unseren Ausfahrten bewegt sich 2 x wöchentlich zwischen 55 und 70 Km. Das Durchschnittstempo beträgt zwischen 23 und 27 km/h, je nach Höhenmeter und Teilnehmer. Bergauf geht es etwas langsamer, dafür gibt es in der Ebene immer mal wieder flotte Tempopassagen und "Ortsschildsprints".

Im Frühjahr (März/April) fahren wir überwiegend flache bis leicht wellige Strecken zum Grundlagenaufbau, ab Mai geht es dann in eher hügeliges Terrain: Flache "Rollerpassagen" wechseln sich hier mit gemäßigten, mitunter aber auch "giftigen" Anstiegen ab.

 

Trainingszeiten: Ganzjährig - wir haben keine festen Trainingspläne bzw. Zeiten. Die geplanten Ausfahrten (2x in der Woche) und Zeiten werden am Anfang der jeweiligen Woche über die RSC-Internetseite bekannt gegeben. Wichtig ist der „RSG“ dabei die Flexibilität bei den Trainingszeiten, wie auch bei den Trainingstagen. 

Fahrzeit:             ca. 2,5 bis 3 Stunden.

Streckenlängen: 55 - 70 km

Durchschnittsgeschwindigkeit: 23 - 27 km/h

Saison:               ganzjährig

Treffpunkt:         Olympiahalle Nussloch

 

Gefahren wird in der Regel nur bei trockener Straße - außer das schlechte Wetter überrascht uns unterwegs. 

Wir freuen uns über alle Damen und Herren, die gerne mal „reinschnuppern“ möchten! 

Gefahren wird ausschließlich mit Rennrädern.

Kontaktperson beim RSC: Dominique Drouin (Tel. 01726391111)

Vertreter : Dieter Dussling (Tel. 017622603842)

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.